Nafri - und die Grünen heulen auf!

Über Gott und die Welt und mit uns selbst

Nafri - und die Grünen heulen auf!

Beitragvon opa max » 2. Jan 2017 20:13

Silvester 2015 in Köln: Massenhafte Übergriffe und Verbrechen, vornehmlich verübt von nordafrikanischen "Flüchtlingen". Die Polizei wird wegen angeblicher Passivität kollektiv zur Sau gemacht.
Silvester 2016 in Köln: Dank großer Polizeipräsenz bleibt es in Köln ruhig. Die Polizei wird schon wieder zur Sau gemacht, diesmal in Gestalt dieser unsäglichen Frau Peter von den Grün-Faschisten. Der Begriff "Nafri" sei diskriminierend, und Kontrollen vorwiegend nordafrikanischer Horden sei noch viel viel diskriminierender.
Wenn das Fass noch einen Boden hätte, dann hätte es den jetzt rausgehauen. Paris, London, Madrid, Nizza, Berlin, Ansbach - alles Orte, von denen diese Frau wohl noch nie etwas gehört hat.
Mit solchen Leuten wie Peter geht Deutschland noch schneller den Bach runter. Oder soll etwa der Polizeipräsident von Köln wegen Nafri zurücktreten und die Polizei mit Wasserpistolen ausgerüstet werden?
Hoffentlich fliegen diese grünen Spinner im September aus dem Bundestag.
opa max
Grußvoder
Grußvoder
 
Beiträge: 770
Registriert: 23. Jan 2015 14:48


Ähnliche Themen


Zurück zu Restliche Gespräche

Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast