Hinweis:
Aus aktuellem Anlaß ist derzeit die Erstellung von Themen und Kommentaren in allen Foren deaktiviert.

Weimar: 2 Asylbewerber rufen sämtliche Polizei auf den Plan

Neuigkeiten aus dem grünen Herz Deutschlands

Weimar: 2 Asylbewerber rufen sämtliche Polizei auf den Plan

Beitragvon Silli » 19. Mär 2017 18:11

Asylbewerber rufen sämtliche verfügbaren Polizeistreifen in Weimar auf den Plan

Am gestrigen späten Nachmittag gerieten ein 17-jähriger Mann aus Syrien und ein 23-jähriger Mann aus Jordanien auf dem Goetheplatz in Weimar in Streit. Im weiteren Verlauf packte der Ältere den Jüngeren am Kragen. Der junge Syrer wehrte sich dagegen durch einen Kopfstoß und flüchtete hinter das „Mon Ami“. Der Angreifer folgte dem Mann und schlug weiter auf ihn ein. Während der Auseinandersetzung zog der Jordanier ein mitgeführtes Messer und stach auf den Syrer ein. Dieser wurde dadurch im Bein und Rückenbereich sowie im Gesicht schwer verletzt. Der Angreifer flüchtete nach der Tat, stellte sich aber kurz darauf bei der Polizeiinspektion Weimar.

(..)

Während des Einsatzgeschehens waren sämtliche verfügbaren Streifen der Polizeiinspektion Weimar im Einsatz.

19.03.2017 http://saalejournal.de/asylbewerber-ruf ... -den-plan/

Mann zückt Messer in Weimar – 17-Jähriger schwer verletzt

19.03.2017 http://www.tlz.de/startseite/detail/-/s ... 1702394145
Bild Eine Axt kann nicht fällen was im Glauben lebt!
Benutzeravatar
Silli
Hausmeister
Hausmeister
 
Beiträge: 12538
Bilder: 2455
Registriert: 1. Dez 2003 17:10
Wohnort: Gera

Re: Weimar: 2 Asylbewerber rufen sämtliche Polizei auf den P

Beitragvon Karsten » 19. Mär 2017 18:29

Dipozards schöne neue Multikulti Welt.

Gesendet von meinem SM-T530
Die Unwissenheit liegt in der Natur der Existenz. Die Dummheit jedoch ist eine typisch menschliche Eigenschaft.
Benutzeravatar
Karsten
Urvieh
Urvieh
 
Beiträge: 4962
Bilder: 44
Registriert: 13. Jul 2011 08:05
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Weimar: 2 Asylbewerber rufen sämtliche Polizei auf den P

Beitragvon GustaveLeBon » 19. Mär 2017 19:03

Unsere Sonnenblume hat da bestimmt Verständnis für und liefert uns gleich noch einen Artikel, indem ein Deutscher einmal ähnliches getan hat. Mir bleibt nur zu sagen, die Mehrheit hat genau das gewollt, Pech gehabt. In diesem Sinne, alles wird bunt!
Benutzeravatar
GustaveLeBon
Grußvoder
Grußvoder
 
Beiträge: 780
Bilder: 4
Registriert: 15. Mai 2016 23:01
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0



Ähnliche Themen


Zurück zu Neues aus Thüringen

Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast