So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Neuigkeiten aus dem grünen Herz Deutschlands

So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon Donald D. » 5. Aug 2017 19:22

Die OTZ hat was rausgefunden:
http://gera.otz.de/web/gera/startseite/ ... 1347777316

Ist leider ein Plus-Artikel. Hat jemand den Artikel :?:
Donald D.
Meesdor
Meesdor
 
Beiträge: 524
Bilder: 0
Registriert: 7. Nov 2016 14:59

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon Karsten » 5. Aug 2017 22:34

Was willst du denn wissen? Das die Kälber ihre Schlachter selber aussuchen? Oder das die Mainstream-Medien bei den Zahlen lügen? (was auch nicht verwunderlich wäre)

Wahlumfrage: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

CDU 25% ............... Hurra
SPD 9,2%
Linke 11,8%
Grüne 2,6%
FDP 3,3%
AfD 11,8%
Sonstige 1,3%
Weiß nicht 25,1%

Bleibt nur zu hoffen, das die unentschlossenen die richtige Entscheidung treffen. Aber an solche Wunder glaube ich schon lange nicht mehr. Die nächste Regierung ist und bleibt die CDU. Und das Merkel beglückt uns mit weiteren 4 Jahren. Man kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte bei diesen Zahlen.
Die Unwissenheit liegt in der Natur der Existenz. Die Dummheit jedoch ist eine typisch menschliche Eigenschaft.
Benutzeravatar
Karsten
Urvieh
Urvieh
 
Beiträge: 4976
Bilder: 44
Registriert: 13. Jul 2011 08:05
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon Donald D. » 6. Aug 2017 12:59

Ja, klar.

Bild

Es geht um die Ergebnisse für alle Thüringer Kreise und kreisfreien Städte. Dazu gibt es die Ergebnisse nach Geschlecht, Einkommen und Alter gestaffelt!
Donald D.
Meesdor
Meesdor
 
Beiträge: 524
Bilder: 0
Registriert: 7. Nov 2016 14:59
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon opa max » 6. Aug 2017 15:54

Wenn an dieser Umfrage eines beruhigt, dann die Tatsache, dass die meisten inzwischen kapiert haben, dass die Grünen die größte politische Hure sind und nicht mehr in die Parlamente gehören.
opa max
Grußvoder
Grußvoder
 
Beiträge: 788
Registriert: 23. Jan 2015 14:48
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon BAS » 6. Aug 2017 18:18

opa max hat geschrieben:Wenn an dieser Umfrage eines beruhigt, dann die Tatsache, dass die meisten inzwischen kapiert haben, dass die Grünen die größte politische Hure sind und nicht mehr in die Parlamente gehören.


Wenn sie nur das kapieren haben sie nichts kapiert.
Pressehuren.
Für die Meinung an die du glaubst hat jemand dafür gezahlt.
BAS
Stoppelhopser
Stoppelhopser
 
Beiträge: 43
Registriert: 20. Jun 2017 09:31
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon BAS » 6. Aug 2017 19:34

Pressehuren.
Für die Meinung an die du glaubst hat jemand dafür gezahlt.
BAS
Stoppelhopser
Stoppelhopser
 
Beiträge: 43
Registriert: 20. Jun 2017 09:31
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon Sticky » 6. Aug 2017 20:24

Also ich sehe hier andere Wahlumfrage-Ergebnisse, als oben dargestellt.
http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/
Dateianhänge
Screenshot 2017-08-06 um 20.20.15 Uhr.png
Benutzeravatar
Sticky
Mudschekiebchen
Mudschekiebchen
 
Beiträge: 144
Registriert: 3. Dez 2016 16:37
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon BAS » 6. Aug 2017 20:27

Landtag scheint was anderes als Bundestag zu sein.
Pressehuren.
Für die Meinung an die du glaubst hat jemand dafür gezahlt.
BAS
Stoppelhopser
Stoppelhopser
 
Beiträge: 43
Registriert: 20. Jun 2017 09:31
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon Sticky » 6. Aug 2017 20:29

Okay!
Benutzeravatar
Sticky
Mudschekiebchen
Mudschekiebchen
 
Beiträge: 144
Registriert: 3. Dez 2016 16:37
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon BAS » 6. Aug 2017 20:39

Das war nur ne ironische Bemerkung zu den komischen Zahlen.
Keine Ahnung, ist auch egal, das was uns da präsentiert wird.
Pressehuren.
Für die Meinung an die du glaubst hat jemand dafür gezahlt.
BAS
Stoppelhopser
Stoppelhopser
 
Beiträge: 43
Registriert: 20. Jun 2017 09:31
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon Karsten » 12. Aug 2017 07:21

BAS hat geschrieben:90,6% sind in Thür. offb. 100%.


In Zeiten von Pisa-Versagen und Vollintermedialer Totalverblödung wirst du doch nicht etwa gehofft haben, das da einer nachrechnet? Was in der OTZ steht, ist richtig. Alles andere ist falsch! Merk dir das. 90,6 sind 100%. Die OTZ hat es geschrieben, also muss es stimmen!
(Hat noch irgendwer Fragen über den Geisteszustand unserer Schreiberlinge??)
Die Unwissenheit liegt in der Natur der Existenz. Die Dummheit jedoch ist eine typisch menschliche Eigenschaft.
Benutzeravatar
Karsten
Urvieh
Urvieh
 
Beiträge: 4976
Bilder: 44
Registriert: 13. Jul 2011 08:05
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon Aschemännl » 12. Aug 2017 13:36

90,6% gehen wählen, 25,1 % davon wissen noch nicht genau, wen sie wählen wollen.
Die restlichen 9,4 % wissen schon, daß sie überhaupt nicht wählen gehen.
In der Prognose fehlt die Spalte "Gar nicht".

Ist jetzt deine kleine Welt wieder vollständig?

;)

Die Wahlbeteiligung könnte, wenn alle ehrlich geantwortet haben, so zwischen 65,5 % und 90,6 % liegen.
Benutzeravatar
Aschemännl
Urvieh
Urvieh
 
Beiträge: 2268
Registriert: 1. Jan 2013 02:17
Wohnort: zu Hause
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon BAS » 12. Aug 2017 14:40

In der Prognose fehlt die Spalte "Gar nicht".

Belege das doch einfach, anstatt zu polemisieren!

Zu den Geraer Zahlen.
MIt Deiner Annahme sieht es so aus:
31,4% der Befragten unterstützen die momentanen und kommenden Machtverhältnisse.

Das nennt man dann Demokratie.
Pressehuren.
Für die Meinung an die du glaubst hat jemand dafür gezahlt.
BAS
Stoppelhopser
Stoppelhopser
 
Beiträge: 43
Registriert: 20. Jun 2017 09:31
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon Aschemännl » 12. Aug 2017 23:09

Demokratie basiert zwar auf Mehrheiten, aber nicht nur auf der absoluten (mehr als 50%).
Wenn sich die anderen Parteien untereinander nicht ab können,
dann reicht eben auch die einfache Mehrheit, um die Wahl zu gewinnen.
Damit ist dann die größte Gruppe der Menschen, die eine politische/wirtschaftliche Linie vertreten, zufrieden gestellt.

:wink:
Benutzeravatar
Aschemännl
Urvieh
Urvieh
 
Beiträge: 2268
Registriert: 1. Jan 2013 02:17
Wohnort: zu Hause
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: So würden Thüringer zur Bundestagswahl abstimmen

Beitragvon BAS » 13. Aug 2017 09:15

Du scheinst einfach nicht mitzubekommen, daß die größte Gruppe die ist, die nichts mit der aktuellen Politik anfangen kann oder will.
Zuletzt geändert von BAS am 13. Aug 2017 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
Pressehuren.
Für die Meinung an die du glaubst hat jemand dafür gezahlt.
BAS
Stoppelhopser
Stoppelhopser
 
Beiträge: 43
Registriert: 20. Jun 2017 09:31
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Nächste


Ähnliche Themen


Zurück zu Neues aus Thüringen

Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste