Kapelle erinnert an Folgen des Uranabbaus

Fremdenverkehr, Urlaub, Informationen für Gäste

Kapelle erinnert an Folgen des Uranabbaus

Beitragvon Gast » 20. Aug 2015 17:38

In Ronneburg ist am Donnerstag die "Gedächtniskapelle Ronneburg" feierlich eingeweiht worden, die an die Folgen des Uran-Bergbaus für die Region erinnert. Im Mittelpunkt steht das Gedenken an die zerstörten Orte und an die Menschen, die ihre Dörfer verlassen mussten. Die ökumenische Kapelle steht am Rand des ehemaligen Ortes Schmirchau, der 1954 dem Abbau weichen musste.


mdr, 20.08.2015
http://www.mdr.de/thueringen/ost-thueri ... rg100.html

Noch ausführlicherer Bericht mit Fotos vom Bau:

Nun ist sie also fertig – die Gedächtniskapelle in der Neuen Landschaft Ronneburg an den Lichtenberger Kanten. Das rund zehn Quadratmeter große Gotteshaus steht symbolisch am Rande des ehemaligen Ortes Schmirchau, der 1954 dem Uran-Bergbau weichen musste.

meinanzeiger, Wolfgang Hesse, 19.08.2015
http://www.meinanzeiger.de/gera/vereine ... 52401.html
Gast
 

Re: Kapelle erinnert an Folgen des Uranabbaus

Beitragvon phoenix66 » 20. Aug 2015 21:47

ich habe mich schon gewundert, was das fotografierte Häuschen darstellt?

Gruß phoenix66
Benutzeravatar
phoenix66
Besunnere Leide
Besunnere Leide
 
Beiträge: 725
Registriert: 26. Feb 2011 10:47
Wohnort: Gera
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Kapelle erinnert an Folgen des Uranabbaus

Beitragvon imrund » 21. Aug 2015 10:05

Ist eine schöne und nicht pompöse Gedenkstätte.
So mancher der Hinterbliebenen der Opfer des Bergbaues wird dort
einen Blumenstrauß hinterlegen.
"Das einzige Mittel, das Leben zu ertragen, ist, es schön zu finden." Rudolf Leonhard
Benutzeravatar
imrund
Besunnere Leide
Besunnere Leide
 
Beiträge: 6473
Bilder: 46
Registriert: 21. Jun 2009 09:54
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Kapelle erinnert an Folgen des Uranabbaus

Beitragvon Gast » 21. Aug 2015 23:47

Finde ich auch total schön, gucke ich mir auf alle Fälle bei Gelegenheit mal in "echt" an!
Gast
 
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0



Ähnliche Themen


Zurück zu Tourismus/Sehenswürdigkeiten

Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste