Zekiwa-Ausstellung vor Neustart

Über Gott und die Welt und mit uns selbst

Zekiwa-Ausstellung vor Neustart

Beitragvon Dipozard » 30. Aug 2016 16:00

Kinderwagen haben Tradition in Zeitz: Die Marke Zekiwa war im Osten so bekannt wie der Trabant. Das Deutsche Kinderwagenmuseum in Zeitz (Sachsen-Anhalt) hat nach einer Umgestaltung und knapp einjähriger Pause von Sonntag an wieder geöffnet. Neu sind z.B. Mitmach-Angebote für Kinder.

http://gera.otz.de/web/gera/startseite/ ... xtor=RSS-3


Die ersten Kinderwagen sammelten Mitglieder des Geschichts- und Altertumsvereins seit den 1930er Jahren. 1984 wurde im Schloss Moritzburg erstmals eine Dauerausstellung mit Stücken aus der Sammlung gezeigt. Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des Kinderwagenbaus in Zeitz wurde sie 1996 deutlich erweitert. Nun startet die dritte Phase der Entwicklung.
...

Im kommenden Jahr soll der zweite Teil der neuen Schau die Entwicklung des Kinderwagenbaus in Zeitz nach dem Zweiten Weltkrieg zeigen. Die Unternehmen der Region wurden zum Volkseigenen Betrieb Zeitzer Kinderwagen-Industrie zusammengefasst und deren Produkte unter dem Namen Zekiwa vermarktet. Das frühere VEB-Unternehmen besteht als GmbH noch heute. Zwar wurde die Produktion nach Fernost verlagert, Entwicklung und Vertrieb werden aber weiterhin von Zeitz aus gesteuert.

http://gera.otz.de/web/gera/startseite/ ... -546418368
Benutzeravatar
Dipozard
Urvieh
Urvieh
 
Beiträge: 1971
Registriert: 7. Jul 2012 20:46


Ähnliche Themen


Zurück zu Restliche Gespräche

Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast