Studentenpartys bald im Zentrum Geras

Neuigkeiten aus verschiedenen Zeitungen o.ä.

Studentenpartys bald im Zentrum Geras

Beitragvon Fettgusche.net » 19. Apr 2017 11:05

Studentenpartys bald im Zentrum Geras

In der „Häselburg“ entsteht eine kulturell-kreative Szene und vielleicht ein Club für Geraer Studenten

Quelle: 19.04.2017 gera.otz.de
Benutzeravatar
Fettgusche.net
System
System
 
Beiträge: 7452
Bilder: 30
Registriert: 1. Apr 2004 20:26

Re: Studentenpartys bald im Zentrum Geras

Beitragvon Donald D. » 19. Apr 2017 16:53

Welche Studenten?
Donald D.
Fettgusche
Fettgusche
 
Beiträge: 487
Bilder: 0
Registriert: 7. Nov 2016 14:59
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Studentenpartys bald im Zentrum Geras

Beitragvon Dipozard » 20. Apr 2017 12:09

Welche Studenten?



Diese Frage stellten sich engagierte und mit der Stadt Gera eng verbundene Bürger und wurden fündig. In der drittgrößten Stadt Thüringens gibt es ca. 1200 Studenten. Diese studieren an der Berufsakademie Gera und an der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera.

http://www.studenten-gera.de/start/
Benutzeravatar
Dipozard
Urvieh
Urvieh
 
Beiträge: 1947
Registriert: 7. Jul 2012 20:46
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Studentenpartys bald im Zentrum Geras

Beitragvon Donald D. » 20. Apr 2017 14:13

Ja die. Das sind keine Studenten einer Universität, wie z. B. in Jena.
Das kann man nicht richtig vergleichen.
Gerade die Berufsakademisten sind eher als Arbeitnehmer zu bezeichnen, denn die haben Jobs. das sind keine klassischen Studenten. Auch sind das i.d.R. keine Geraer.
Insofern gibt es auch keine klassische Studentkultur wie in einer typischen Studentenstadt, wie z.B. Jena.
Donald D.
Fettgusche
Fettgusche
 
Beiträge: 487
Bilder: 0
Registriert: 7. Nov 2016 14:59
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Studentenpartys bald im Zentrum Geras

Beitragvon Dipozard » 20. Apr 2017 15:23

Donald D. hat geschrieben:Ja die. Das sind keine Studenten einer Universität, wie z. B. in Jena.
... Auch sind das i.d.R. keine Geraer.


Ach komm das ist doch jetzt Krümelkackerei an Hochschulen studierende sind nunmal Studenten - was denn sonst?
Universität und Hochschulen sind in der Begrifflichkeit durch die Art ihrer Lehre zu unterscheiden (mehr Wissenschaft/mehr Praxis).

Und warum gibt es sonst den Studentenförderverein?

Die Jenaer Studenten sind auch keine Jenaer :roll:
Benutzeravatar
Dipozard
Urvieh
Urvieh
 
Beiträge: 1947
Registriert: 7. Jul 2012 20:46
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0



Ähnliche Themen


Zurück zu Presseschau Gera

Wer ist anwesend?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast